Wohnen bei miteinander leben e.V.

leichte SpracheMiteinander leben ist ein Verein für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien.


Bei miteinander leben kann man mit anderen Menschen mit Behinderung zusammen wohnen.
Das nennt sich Wohngemeinschaft.

Männer und Frauen mit verschiedenen Behinderungen leben in der Wohngemeinschaft zusammen.
In der Wohngemeinschaft kann sich jeder sein Zimmer so einrichten wie er möchte.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          
Die Mitarbeiter helfen 

   • bei der Körperpflege                      
   • im Haushalt     
   • in der Freizeit.

Jeder Bewohner soll aber versuchen wichtige Dinge selber zu lernen. Wenn jemand Hilfe dabei braucht, sind die Mitarbeiter für ihn da.

Alle Bewohner gehen tagsüber arbeiten. Wenn ein Bewohner krank ist oder Urlaub hat, ist ein Mitarbeiter da und kümmert sich um ihn.

Wenn sie noch mehr wissen möchten, kann ich Ihnen weiterhelfen:

Telefon Frau SeilerBettina Seiler
02236 / 3835427      
Zeichnung: Reinhild Kassing mensch zuerst


+ Aktuell + Aktuell +

Programm Familienzentrum für das erste Halbjahr 2018

Hier können Sie sich das Programm vom Familienzentrum herunterladen

mehr...

Das neue Jugendhausprogramm ist da

Download hier

mehr...

Rotary Club Köln Dom überreicht Spende von 7.000,- Euro an das Jugendhaus Sürth

Bereits seit vielen Jahren unterstützt der Rotary Club Köln Dom den Verein...

mehr...

Der miteinander leben e.V. begrüßt Hannelore Kraft in Sürth

Wenn ein bekennender Fan von Borussia Mönchengladbach in Köln zu Besuch kommt,...

mehr...