Förderung in der KITA

Die Förderung der Kinder spielt in unserer Einrichtung eine große Rolle. Denn sie ist in den ersten Lebensjahren besonders wichtig. Zudem bedeutet die Förderung in der KITA eine Entlastung für die Eltern, da sie die regelmäßigen Termine mit ihren Kindern bei Krankengymnasten und Logopäden nicht mehr selbst wahrnehmen müssen.

Die Therapien finden nach einem festen Terminplan in den Gruppenräumen und außerhalb der Gruppen in unseren Therapieräumen statt. Die Erzieherinnen und Heilpädagoginnen werden regelmäßig informiert und angeleitet. Auch die Eltern sind mit ihren Wünschen und Anregungen herzlich willkommen.

Zum therapeutischen Angebot der Kindertagesstätte gehören Krankengymnastik, Sprachheiltherapie und Motopädie.
Unser therapeutisches Angebot:
  • Krankengymnastik
  • Motopädie
  • Logopädie / Sprachheiltherapie
  • fest angestellte, erfahrene Mitarbeiter/-innen
  • enge Zusammenarbeit der Therapeuten mit den Mitarbeiter/-innen in den Gruppen
  • auf Wunsch: enge Zusammenarbeit mit den Eltern